Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Lektoren & Kommunionhelfer

Lektoren und KommunionhelferDer Lektoren- und Kommunionspenderdienst ist neben den anderen Diensten in unserer Gemeinde zu einer wichtigen Aufgabe geworden.

Innerhalb der Gottesdienste werden sie eingesetzt zum Vorlesen, Vorbeten und zur Kommunionspendung.

In besonderer Form werden sie auf diesen Dienst vorbereitet. Mindestalter für den Kommunionspendedienst ist 25 Jahre.

Derzeit aktive Lektoren und Kommunionhelfer

Merchweiler

  • Lalage Britz
  • Walter Dietz
  • Traudel Keller
  • Christoph Kinzer
  • Angelika Köhl
  • Monika Kovac
  • Erika Kraus
  • Franz-Josef Kuhn
  • Helga Müller
  • Bärbel Ost
  • Mechthild Schöneberger
  • Dieter Thewes

Wemmetsweiler

  • Alinda Adams
  • Maria Arnold
  • Christina Brück
  • Uwe Dörr
  • Christel Eiswirth
  • Christina Immenschuh
  • Günther Immenschuh
  • Andrea Kaup
  • Elfriede Kirsch
  • Marita Rauschenberger
  • Gerlinde Saar
  • Sr. Gabriele
  • Sr. Gerhild
  • Sr. Maria Goretti
  • Anne Ziegler
  • Hermann Ziegler
  • Melitta Ziegler
  • Judith Ziegler-Theis

Interessenten für diesen verantwortungsvollen Dienst melden sich bitte bei:

Pfarrer Karl Josef Bings
Pastor-Erhard-Bauer-Straße 6
66589 Wemmetsweiler

Telefon 06825 2425

 

Ein Gebet

Ja, Herr, ich bin bei dir.

Hl. Franz von Sales

 

Ein Zitat

Wenn dein Herz wandert oder leidet, bring es behutsam an seinen Platz zurück und versetze es sanft in die Gegenwart Gottes.

Und selbst dann, wenn du nichts getan hast in deinem Leben, außer dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart Gottes zu versetzen - obwohl es jedesmal wieder fortlief, wenn du es zurückgeholt hattest -, dann hat sich dein Leben wohl erfüllt.

Hl. Franz von Sales

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

Das weltkirchliche Engagement der deutschen Bistümer umfasst u.a. den Missionarischen Dienst, die Weltkirchlichen Freiwilligendienste, die Hilfswerke, die Partnerschaftsarbeit und den Fairen Handel.

... & aus der Bibel

Denn für Gott ist nichts unmöglich.

Lk 1,37