Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Aus Gnade seid Ihr

Foto: iStock Eine handvoll Erde

Exerzitien im Alltag

1. März - 23. April 2017
Aschermittwoch - Sonntag der Barmherzigkeit

wenn möglich täglich:

  • 30 Minuten Zeit für Gott und mich
  • Gebet der liebenden Aufmerksamkeit am Abend

wöchentlich:

  • Treffen in der Gruppe zum Austausch

Kosten für das Material: Werdenfelser Impulse 7,00 €

Infos, Material und Anmeldung bei:

Anne Ziegler, Telefon 0163 7128069 oder 06825 496225
Erstes Treffen: Donnerstag, 2. März 2017 um 18.30 Uhr im Kapelle der Seniorenresidenz "St. Barbara", Poststraße 10 b in Merchweiler

 

Ein Gebet

Ich möchte
Speise werden, um die Hungrigen zu sättigen,
Kleidung, um den Nackten zu bedecken,
Trank, um die Durstigen zu erfrischen,
Arznei, um den Magen der Schwachen zu stärken,
ein weiches Bett, damit sich die Müden ausruhen,
Heilmittel und Fürsorge, um die Leiden der Kranken, der Lahmen, der Verstümmelten, der Tauben, der Stummen usw. zu lindern,
Licht, um die geistlich und leiblich Erblindeten zu erleuchten.

Hl. Vinzenz Pallotti

Ein Zitat

Am Abend des Lebens werden wir nach der Liebe gefragt.

Johannes vom Kreuz

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Fundamentalismus findet nicht nur in der Instrumentalisierung von Religion, sondern auch in einem Vakuum von Idealen fruchtbaren Boden: Das betonte Kardinal Ayuso Guixot, Präfekt des interreligiösen Dialograts, in einer Videobotschaft an die FoRB-Ministerkonferenz zu Religions- und Glaubensfreiheit, die am 5. und 6. Juli in London tagte. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Die Gnade Jesu Christi, des Herrn, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!

2Kor 13,13