Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Anmeldung zu den Krippenfeiern und Gottesdienste an Weihnachten

Für die Weihnachtsgottesdienste gelten keine Abo's!

Sie können sich

ab Montag, 07. Dezember
10.00 Uhr im Pfarrbüro

telefonisch anmelden.

Anmeldung sind nur für sich selbst möglich und nur für einen Gottesdienst.
Es werden Ihnen Plätze zugewiesen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Drucken

Rorate-Messe zum Mitnehmen

Liebe Freunde der kfd Wemmetsweiler,

ein außergewöhnliches Jahr erfordert manchmal außergewöhnliche Maßnahmen. So starten wir in diesem Jahr den Monat Dezember wie in jedem Jahr mit unserer Rorate-Messe, dieses Jahr zum Mitnehmen. Wir haben für Sie „Überraschungs-Tütchen“ vorbereitet, in denen Sie alles Notwendige sowie eine genaue Anleitung finden.

Wir geben als Leittermin Donnerstag, 03.12.2020 um 7.00 Uhr vor. Natürlich können Sie auch zu einer anderen Zeit feiern!

Die Roratemesse zum Mitnehmen liegt ab 23.11.2020 bei Bäckerei Riefer, Bahnhofstraße in Wemmetsweiler für Sie zum Abholen bereit. Wir werden dazu eine Spendendose statt Kollekte bereitstellen, die Spenden werden komplett an „Mütter in Not“ weitergeleitet.

Auch an unsere Älteren und Kranken haben wir gedacht und bieten, wenn der Weg zu weit oder beschwerlich für Sie ist, einen „Bringdienst“ an. Nach Absprache bringen wir Ihnen – natürlich mit dem nötigen Abstand – ein Tütchen zu Ihnen nach Hause. Bitte melden Sie sich in diesem Falle bis 27.11.2020 bei Susanne Dörr unter Telefon 06825-404604 an.

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem schwierigen Jahr eine Stunde der Ruhe, Stille und des Gebetes anbieten zu können.

Lassen Sie sich darauf ein – im Gebet sind wir vereint!

Ihr Leitungsteam der kfd Wemmetsweiler
Susanne Dörr – Carolin Jochum – Heike Busch – Edith Riefer – Nicole Becker – Mary Bick – Gerlinde Saar – Andrea Kaup

Drucken

Lebendiger Adventskalender 2020

Der Lebendige Adventskalender in seiner bisherigen Form als Treffen im Advent an den Werktagen um 18.00 Uhr kann in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Jedoch wollen wir nicht alles komplett absagen. Jeder, der möchte kann bei sich zu Hause ein Adventsfenster gestalten und der Gemeinde präsentieren – jedoch muss der Menschenauflauf vor den Fenstern unterbleiben. Statt dessen können die geschmückten Fenster vielleicht auch mit Impulsen über unsere digitalen Wege kommuniziert werden.

Also wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich bei Susanne Marx Tel: 88239 oder susanne-marx@t-online de.

Der „gefüllte“ Adventskalender wird natürlich auch im Pfarrbrief und im Blickpunkt veröffentlicht.

Gez. Susanne Marx

Ein Gebet

Lass blind mich, Herr, die Wege gehn,
die deine sind.
Will deine Führung nicht verstehn,
bin ja dein Kind.
Bist, Vater der Weisheit, auch Vater mir.
Führst durch Nacht mich auch,
führst du doch zu dir.

Weiterlesen...

Ein Zitat

Ich habe es nie bereut, mich der ewigen Liebe hingegeben zu haben.

Hl. Therese von Lisieux
Hl. Theresia vom Kinde Jesu

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

Das weltkirchliche Engagement der deutschen Bistümer umfasst u.a. den Missionarischen Dienst, die Weltkirchlichen Freiwilligendienste, die Hilfswerke, die Partnerschaftsarbeit und den Fairen Handel.

... & aus der Bibel

Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben;

Joh 14,6