Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Start der Erstkommunion

In der Martinswoche war es endlich soweit: Start der neuen Erstkommunionvorbereitung! Am Montag- und Dienstagabend haben die Eltern in einem Startgottesdienst dafür gebetet, dass ihre Kinder eine gute Zeit der Vorbereitung haben, bis sie dann nächstes Jahr im April zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie empfangen dürfen.

Am Samstag, dem 14.11., war es dann endlich auch für die Kinder soweit. In einem Wortgottesdienst haben wir uns kennengelernt, haben Gruppen eingeteilt und überlegt, was wir wohl alles miteinander erleben werden in den nächsten Monaten. 24 Kinder in Wemmetsweiler und 19 Kinder in Merchweiler werden ab jetzt alle 14 Tage den Samstagnachmittag gemeinsam verbringen, um Geschichten über Jesus zu hören, Wissenswertes über unseren Glauben zu lernen, gemeinsam zu lachen, spielen und summen (vielleicht im Laufe der Zeit auch wieder zu singen…). Beginnen werden wir dann jeweils mit einem kurzen Wortgottesdienst in der Kirche. Danach werden wir in jeweils drei Kleingruppen weiter an dem Thema des Tages arbeiten. Dabei werden die Kinder von Katecheten und Katechetinnen aus den Elternreihen betreut und unterstützt. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön für Ihre Bereitschaft, diesen Dienst zu übernehmen und die Kinder in der aufregenden Zeit zu begleiten und unterstützen!

Ich bin sehr gespannt auf die Zeit, die vor uns liegt, und freuen mich auf viele schöne und erlebnisreiche Gottesdienste und Treffen!

Ihre Gemeindeassistentin Evelyn Finkler

Ein Gebet

Vivat Jesus! (Es lebe Jesus!)

Hl. Franz von Sales
Das kürzeste salesianische Herzensgebet

 

Ein Zitat

Wegen dieser drei Dinge
hat Gott die
vernünftige See geschaffen:
Dass sie Ihn lobe,
dass sie Ihm diene,
dass sie an Ihm sich erfreue und in Ihm ruhe;
und das geschieht durch die Liebe,
denn wer in der Liebe bleibt,
der bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.

Hl. Bonaventura

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • In einem Beileidstelegramm an die Katholiken auf Kuba hat Papst Franziskus seine Trauer für die Opfer der Brandkatastrophe geäußert. Das Schreiben ist von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin unterzeichnet. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Joh 20,29