Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Aktuelle Information zur Firmung 2021

Die Möglichkeit zur Anmeldung zur Firmung gibt es auf der Homepage des Dekanates Illingen: www.dekanat-illingen.de. Anmeldeschluss ist der 31. 01.2021. Dort ist ein Anmeldeformular online auszufüllen, danach bekommt man eine Bestätigung. Alles Weitere ist in Arbeit.

Eine AG aus 5 Seelsorgern und Seelsorgerinnen aus dem Dekanat (aus der PG Merchweiler und Ottweiler die Gemeindeassistentinnen Evelyn Finkler und Silvia Schäfer-Rothfuchs, sowie die Pastoralreferenten und Pastoralreferentinnen Katja Neff, Bernd Klesen und Reiner Klein vom Dekanat Illingen) ist dabei, eine Digital-Vorbereitung zu erstellen. Auf einem Padlet werden wir alles Notwendige und Interessante zum Thema Firmung einstellen. Über diese Plattform werden die Seelsorger und Seelsorgerinnen und die Firmbewerber und Firmberwerberinnen auch einfach miteinander kommunizieren können. Angedacht sind thematische und lokale Videokonferenzen. Wir sind gespannt, wie dies alles in „Corona-Zeiten“ gelingt und freuen uns auf die Begegnungen.

Termine für Firmgottesdienste 2021 sind Mitte Juni vorgesehen. Aber in dieser verrückten Coronazeit können wir nicht sicher sein, ob etwas wirklich so kommt, wie wir das geplant haben.

Alle aktuellen Infos über die Firmung findet Ihr/finden Sie immer auf der Dekanats-Hompage: www.dekanat-illingen.de und auf facebook: Jugend Dekanat Illingen.

Kontakt: Dekanat Illingen – AG Firmung 2021 – Dekanatsreferent Reiner Klein, Kirchenstr. 26, 66589 Merchweiler, Tel.: 06825/403068-0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Gebet

Vivat Jesus! (Es lebe Jesus!)

Hl. Franz von Sales
Das kürzeste salesianische Herzensgebet

 

Ein Zitat

Man muss Gott beim Herzen zu packen verstehen. Das ist seine schwache Seite.

Hl. Teresa von Avila

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

Das weltkirchliche Engagement der deutschen Bistümer umfasst u.a. den Missionarischen Dienst, die Weltkirchlichen Freiwilligendienste, die Hilfswerke, die Partnerschaftsarbeit und den Fairen Handel.
  • Ein Novum in der deutschen Kirchengeschichte: Der Generalsekretär der Deutschen Bischofskonferenz wird in Zukunft eine Frau sein. Im internationalen Vergleich zeigt sich, dass Deutschland damit nicht alleine ist. Luft nach oben gibt es trotzdem.

... & aus der Bibel

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.

Mt 7,7