Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Sternsinger Merchweiler

So kommen die Sternsinger zu Ihnen

Bei der Sternsingeraktion am 6. und 7. Januar 2024 in Merchweiler wird es eine kleine Änderung zu den Vorjahren geben.

Die Sternsinger ziehen nicht mehr von Haus zu Haus, um den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln, da sich immer weniger Sternsinger finden und sie leider nicht mehr überall willkommen sind.

Es besteht aber für jeden Haushalt die Möglichkeit, sich für einen Besuch der Sternsinger anzumelden. Wer sich anmeldet, darf sicher sein, dass die Sternsinger kommen und den Segen Gottes bringen.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder schriftlich bis 02.01.2024 an bei

Frederik Blaser
Telefon: 06825 9527260
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte denken Sie bei der schriftlichen Anmeldung daran, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben.  

Gerne können Sie sich auch schnell und einfach über unser Online-Formular anmelden.

Ein Gebet

Allmächtiger Gott,
ordne mein Leben so,
wie es dir zur Ehre
und mir zum Heil sein kann.
Gib mir dazu, o Herr,
ein starkes Herz, ein freies Herz,
ein wachsames Herz.

Hl. Thomas von Aquin

Ein Zitat

Ich möchte, dass mein Leben ein ständiges Gebet ist.

Sel. Elisabeth von der Dreifaltigkeit

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Papst Franziskus wünscht sich mehr Solidarität gegenüber Migranten und Flüchtlingen: „Ich lade euch dazu ein, an der Seite der besonders Verletzlichen, mit Jesus, unterwegs zu sein, um uns zu erinnern, dass wir alle Kinder des einen Vaters sind und gemeinsam mit ihm eine geschwisterlichere Welt schaffen wollen", erklärt das katholische Kirchenoberhaupt. Franziskus äußert sich in einem kurzen Videoclip, den der Vatikan diesen Dienstag auf Youtube veröffentlichte. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte: Amen, das sage ich euch: Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen. Wer so klein sein kann wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der  Größte.

Mt 18,2