Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Erstkommunion 2015

ErstkommunionAm Samstag, den 07.02. haben unsere Kinder das Fest der Versöhnung miteinander gefeiert und das hl. Sakrament der Beichte empfangen.

Am Aschermittwoch werden wir uns wieder treffen zur traditionellen Wallfahrt der Kommunionkinder. In ca. 2 Stunden wollen wir darüber nachdenken, was das denn heißt „Fastenzeit“ und ob das heute noch sinnvoll ist.

Wir treffen uns um 14.30 Uhr an der Bege in Wemmetsweiler.
Von dort gehen wir gegen 15.15 h gemeinsam zur Kirche.

Vor der Kirche erhalten die Kinder eine sehr einfache Stärkung in Form von Zwieback oder Reiswaffeln, um den Charakter des Aschermittwochs zu betonen. Aus diesem Grund, liebe Eltern, geben Sie Ihrem Kind als Getränk tatsächlich Tee oder Wasser mit. Wir wollen dabei auch an die Menschen auf den Philippinen denken, denen das Lebensnotwendige häufig fehlt.

Anschließend findet in der Kirche eine Wortgottesfeier statt, zu der die Eltern oder Angehörigen eingeladen sind. In diesem Gottesdienst wird auch das Aschenkreuz ausgeteilt.

Gegen 16.30 h etwa schließt der Nachmittag.

Gez. Pastor Bings
u. Marita Rauschenberger

Ein Gebet

Allmächtiger Gott,
ordne mein Leben so,
wie es dir zur Ehre
und mir zum Heil sein kann.
Gib mir dazu, o Herr,
ein starkes Herz, ein freies Herz,
ein wachsames Herz.

Hl. Thomas von Aquin

Ein Zitat

Die meisten Menschen ahnen nicht,
was Gott aus ihnen machen könnte,
wenn sie sich ihm nur
zur Verfügung stellen würden.

Hl. Ignatius von Loyola

Neuigkeiten aus dem Bistum Trier ...

  • Den Alltag mit weniger Autofahren zu planen, fällt vielen Menschen schwer - vielleicht bietet die Aktion "Autofasten" einen Anstoß, über seine Mobilitätsgewohnheiten nachzudenken.

... & aus der Bibel

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.

Mt 7,7